Sign up and get a FREE book!

Abtrünniger Beschützer

Abtrünniger Beschützer

Buch 12: Rourke-Serie

Harper

Alle halten mich für tough und glauben, ich sei hart im Nehmen, weil ich früher im Fernsehen eine CEO gespielt habe. Doch das bin ich nicht. Leider hat das seltsame Stalkertypen aus allen Löchern kriechen lassen, weshalb ich schließlich zusammengebrochen bin und einen Leibwächter engagiert habe. Spulen wir ein Stück weiter: Ein Tier von einem Mann mit auffälligen Aquamarinaugen taucht am Set meiner neuen Show auf. Die spontane Lust überrascht mich. Ich spreche von einem Hitzeschub von Kopf bis Fuß, einem flatternden Magen und vibrierenden Nervenenden.

Das ist ein Problem. Ich habe einen Freund, und das soll eine berufliche Beziehung sein. Ich bin lüstern wie ein Teenager, der sich seinem Schwarm gegenübersieht. Und dann bemerke ich, dass es meinem Schwarm gefällt.

Garrett

Ich besuchte meine Schwägerin am Set, als Harper Ellis mich in ihren Trailer eingeladen hat. Sie ist eine echte Schönheit. Ein bisschen schüchtern und sehr süß. Wir haben wirklich auf einer Wellenlänge gefunkt, also wollte ich den Moment nicht verderben, indem ich zugab, dass ich nicht ihr Leibwächter war.

Dann taucht ihr echter Bodyguard auf, und ich denke, das ist das Ende. Und es stellt sich auch noch heraus, dass sie einen Freund hat. Doch dann trennen sie sich, und die Konsequenzen bringen die Leute dazu, Mitleid mit ihr haben (der Typ hat sie sehr öffentlich betrogen). Um ihr Gesicht zu wahren, behauptet sie, dass sie mich gedatet hat.

Es ist mir egal, ob wir zu PR-Zwecken eine Beziehung vortäuschen, die Chemie ist real, und ich denke, wir haben eine Zukunft. Bis mir alles um die Ohren fliegt. Jetzt muss ich beweisen, dass wir zusammengehören.

Abonniere meinen Newsletter & verpasse keine meiner Neuerscheinungen!

Fast fertig... Jetzt muss ich nur noch Deine E-Mail-Adresse bestätigen. Um die Anmeldung abzuschließen, klicke bitte auf den Link in der E-Mail, die ich Dir gerade geschickt habe.